Rätselfrage für den 2.1

Ein Mann hält eine leuchtende Mondkugel in der ausgestreckten Hand. Im Hintergrund sieht man die Lichter einer Stadt.

Im Beitrag vom 25. Dezember schreiben Felix und Danielle über die Rauhnächte. Den Zwischentagen haben sie die Rätselfragen aus dem Lied von Amergin zugeordnet.

Die heutige Frage lautet:

Wer ahnt die Phasen des Mondes?

Schreibe deine Deutung, deine Gedanken zur Frage als Kommentar oder in die Telegramgruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.